Oude Geuze

Malse Lambic
Oude Geuze

Lambic-Biere werden nicht ober- oder untergärig gebraut, sondern mit einer spontanen Gärung hergestellt. Dies geschieht, wenn die Würze über Nacht kühlt und mit besonderen wilden Hefen, die es nur in der Gegend um Lembeek nahe Brüssel gibt, in Kontakt kommt. Lambic- Biere reifen mehrere Jahre in Holzfässern und werden nur in Lembeek im Sennetal hergestellt.

7,99 EUR / 750ml

Bier, 1000ml = 10,65 EUR, Artikel-Nr.: 6980
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitternote ● ● ○ ○ ○ dezent
Alkoholgehalt ● ● ○ ○ ○ alc. 7,0% vol.
Säurenote ● ● ● ● ● stark
Helligkeit ● ● ○ ○ ○ goldgelb
Schaumbildung ● ● ● ○ ○ mittel

Zutaten

Wasser, Lambic-Gerstenmalz, Weizen, Hopfen, Hefe

Trinktemperatur

8-10 °C

Speiseempfehlung

Fruchtig-herzhafte Salate: z. B. Rote-Bete-Salat oder Melonen-Feta-Salat · Suppen: z. B. Petersilienwurzelsuppe oder Gemüse-Gazpacho · Würzige Käse

Auszeichnungen

2010 World Beer Cup: Goldmedaille

Besonderheiten

Oude Geuze bezeichnet das traditionelle Verfahren, bei dem das Geuze grundsätzlich ungefiltert, ungesüßt und aus 100 Prozent echten Lambics hergestellt wird. Oude Geuze Boon ist ein seltenes Cuvée aus den besten, bis zu über drei Jahren in Eiche gereiften Lambic-Bieren. Dafür benutzt Frank Boon u.a. Riesling-Fässer aus dem Rheinland. Nach der Abfüllung reift das Bier für mindestens zwei Monate in den Flaschen weiter. Deshalb ist es als "Brüsseler Champagner" bekannt.

Verkostungsnotiz

Glänzende goldgelbe Farbe, trüb, mit mittlerer Schaumbildung. Apartes Angebot aus Zitrusfrüchten und Melisse; im Hintergrund eine Nuance von Feuerstein. Im Mund wartet ein feines Mousseux, schmeckt sehr trocken trotz des Eindrucks von getrockneten Früchten und Brioche. Erstaunlich auch hier: Säure spielt eine strukturierende Rolle. Nachhaltiger Auftritt.

  •  
     
     
     
  • Lastschrift, Vorkasse
  • DHL
  • Versandkostenfrei ab 100 €
  • 14-tägiges Rückgaberecht
  • SSL
×