kleines Firmenlogo von der Brauerei Boon

Boon

Eine belgische Brauerei mit langer Tradition, die den Stil und die Weiterentwicklung der Lambic- und Geuze-Biere stark geprägt hat.

 

Frank Boon ist als einer der wissbegierigsten Braumeister zwischenzeitlich ein absoluter Experte auf dem Gebiet der Herstellung von Lambic- und Geuze-Bieren.

 


Boon

Ein Biergeheimnis aus der Luft gegriffen

 

Die Ursprünge der heutigen Brauerei Boon im belgischen Lembeek reichen zurück bis ins Jahr 1680, als auf einem Bauernhof eine Brauerei und Brennerei entstand. Die Brauerei wechselte einige Male ihren Besitzer, bis Frank Boon 1975 den Betrieb von René de Vits übernommen hat, der sich auf Lambic-, Geuze-Biere und Lambic-Fruchtbiere spezialisiert hatte.

 

Zwischenzeitlich hat sich Boon als eine der führenden Lambic-Brauereien weltweit einen Namen gemacht. Zahlreiche Auszeichnungen mit international bedeutenden Preisen belegen das enorme Fachwissen des Inhabers.

 

Seit 1986 ist der Hauptsitz des Familienbetriebes wieder die Stadt Lembeek. Aus gutem Grund: Die Stadt soll dem alten Bier-Stil Lambic einst seinen Namen gegeben haben.

Bild vom Braumeister Frank Boon Unterschrift von Frank Boon
Frank Boon

Braumeister

Frank Boon

Ein Pionier, der den Stil der Lambic- und Geuze-Biere wiederaufleben ließ

 

Frank Boon hat seine Wurzeln im Bierverlagsgeschäft und besaß schon während seines Studiums eine Studentenbar. Als er schließlich 1975 die Brauerei des Belgiers René de Vits erwirbt, beginnt er, inspiriert von seinem Vorbesitzer, mit beachtlichem Erfolg selbst zu brauen. Denn Boon wusste um die in der Gegend von Lembeek vorkommenden einmaligen Hefen in der Luft, die seine Biere spontan gären lassen und ihnen ein unverwechselbares Aroma verleihen. Der zusätzliche Ausbau in alten Rieslingfässern macht diese Biersorte in Aroma und Geschmack so weinähnlich wie kaum eine andere.

 

Heute gilt er als einer der führenden Experten für belgische Lambic-Biere und ist verantwortlich für den Erhalt der traditionellen Herstellungsweise der Lambic-Biere. Er arbeitet eng mit der Universität Leuven zusammen, um die Vorgänge bei der Spontangärung zu ergründen und nichts dem Zufall zu überlassen.

 

Biere von Frank Boon: Framboise, Oude Geuze

×