Easy Jack

Session IPA
Easy Jack

Easy Jack ist mit einer Auswahl an neuen Hopfensorten aus Europa, Neuseeland und Nordamerika gebraut und kaltgehopft. Die insgesamt sieben verschiedenen Hopfensorten verleihen dem Session IPA ein einzigartiges, fruchtiges Hopfenaroma, welches mit einem ausgewogenen Malzkörper verbunden wird.

2,99 EUR / 355ml

Bier, 1000ml = 8,42 EUR, Artikel-Nr.: 366
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

hopfenbetont
Bitternote ● ● ● ○ ○ mittel
Alkoholgehalt ● ○ ○ ○ ○ Alk. 4,5% vol.
Trinktemperatur ● ● ○ ○ ○ 6-8°C
Helligkeit ● ● ○ ○ ○ dunkler Goldton
Schaumbildung ● ● ● ○ ○ mittel

Zutaten

Wasser, Gerstenmalz (Pale Ale Malz, Münchner Malz, Karamellmalz), Weizenmalz, Hafer, Hopfen (Magnum, Amarillo, Simcoe, Mandarina, Melon, Citra, Mosaic)

Auszeichnungen

Gold bei International Brewing Award 2017
Silber beim Australian International Beer Award in der Kategorie "Specialty Beer"

Speiseempfehlung

Mexikanische Gerichte, Indische Gerichte, süß-scharfe Gerichte, Burger, Sate-spieße mit Erdnusssoße

Charakteristika Bierstil

India Pale Ale entstand Anfang des 18. Jahrhunderts. Um den langen Seeweg nach Indien zu überstehen, wurde das Bier mit einer hohen Stammwürze eingebraut und zusätzlich mit einer großen Menge an Hopfen versetzt. Teilweise gab man den Hopfen direkt in die Transportfässer.
Session IPAs haben einen deutlich geringeren Alkoholgehalt als „normale IPAs", bestechen jedoch durch die fruchtige Hopfenaromatik und die typische Bittere der India Pale Ales. Die verbreiteste Erklärung für den Begriff „Session“ geht auf die Zeit des 1. Weltkriegs zurück, als die Arbeiter Bier tranken während sie Waffen herstellten. Den Arbeitern wurden zwei Trinkzeiten oder „Sessions“ von 4 Stunden jeden Arbeitstages zugeteilt. Dies rief nach einem leichteren Bier als das tägliche Stout oder Porter, sodass den Arbeitern erlaubt war mehr Bier zu trinken ohne zu betrunken zu werden. Die Tatsache, dass dieses Gesetz bis 1988 geblieben ist, ist erstaunlich. Das erklärt warum viele Session Biere heute fast nur englische Bierstile sind, wie das IPA.

Verkostungsnotiz

Dunkelgoldene, leuchtende Farbe mit einem leichten, feinporigen, weißen Schaum. Die fruchtigen Aromen nach Orange, Grapefuit und Melone dominieren den leichten ausgewogenen Malzkörper. Ein sauberes trockenes Bier mit einer leichten Süße und einem schlanken Körper.

  •  
     
     
     
  • Lastschrift, Vorkasse
  • DHL
  • Versandkostenfrei ab 100 €
  • 14-tägiges Rückgaberecht
  • SSL
×