Kleines Logo der Brauerei Palm

Palm

Die Palm Brauerei ist mit ihrem Palm Special Belge berühmt geworden und steht für typisch belgische Bierspezialitäten.

Stijn Bundervoet ist der kreative Kopf des Braumeisterteams bestehend aus Wood-, Hop-, Fruit- und Herb & Spicemaster.

 

 


Palm

Obergäriges im Schatten der Kirche

 

1747 wurde gegenüber der Kirche von Steenhuffel von Anne Cornet eine kleine Stadtbrauerei unter dem Namen De Hoorn erbaut. Aus dieser kleinen Brauerei geht später die Brauerei Palm hervor.

 

Nach dem Ersten Weltkrieg kreierte Arthur von Roy, ein Nachkomme von Anne Cornet, sein eigenes spezielles Bier: das „Speciale Belge“. In einer Zeit, als die untergärige Fermentation (Pils, Lager) auf dem Siegeszug durch ganz Europa war, besann er sich auf die Tradition der Herstellung von obergärigen Bieren. Das aromatische obergärige Bier wurde begeistert angenommen, erfreut sich bis heute einer großen und treuen Kennerschaft und ist seit den 20er-Jahren überregional als „Palm Speciale Belge“ bekannt.

 

Von der St. Peters Abbey in Steenbrugge, die bis zum Zweiten Weltkrieg ihre berühmten „Gruut“-Biere braute, übernahm die Brauerei die Rechte für diese Biere und baute sich ein Know-how zur Herstellung von Bieren mit Kräutern auf.

 

www.palmbreweries.com

Bild vom Braumeister Stijn Bundervoet Unterschrift von Stijn Bundervoet
Stijn Bundervoet

Braumeister

Stijn Bundervoet

Entwickelt neue Biere in sehr „spontaner“ Art und Weise

 

Er ist fasziniert von der Historie, dem Handwerk, den Gesetzmäßigkeiten und Besonderheiten des Brauens. Neue und unbekannte Zutaten fordern ihn zu einer Art schöpferischer Tätigkeit heraus, etwas aus dem Unbekannten zu erschaffen und gegebenenfalls auch von der ursprünglichen Idee abzuweichen.

 

Als Stijn Bundervoet 2004 nach Abschluss seiner Ausbildung auf der Brauereischule als Braumeister bei Palm anfängt, findet er dort den notwendigen Freiraum für diese Herausforderung. Im Team mit vier weiteren Braumeistern – alle spezialisiert auf bestimmte Gebiete des Brauens – koordiniert er Wood-, Hop-, Fruit- und Herb & Spicemaster, schreibt Rezepturen und verantwortet er die Biere.

 

Biere von Stijn Bundervoet: Palm Speciale Belge, Steenbrugge Tripel

×